Das Weiterbildungsinstitut des Lern-Planeten

Systemisch-interkulturelle Arbeit mit unbegleiteten minderjährigen Ausländern

Es werden praktische Handlungskompetenzen und Strategien an die Hand gegeben. Als Grundlage dient das Buch „Tee oder Mokka“. Die fünf wichtigsten systemisch-interkulturellen Lösungsansätze für die Arbeit mit minderjährigen Asylbewerbern werden vermittelt.
 

Zielgruppe

Der Vortrag richtet sich an Mitarbeiter von Institutionen, die mit unbegleiteten minderjährigen Ausländern arbeiten.

Termine:
21. März 2019, 09:00 bis 18:00 Uhr (10 UE) oder 21. November 2019, 09:00 bis 18:00 Uhr (10 UE)
Veranstaltungsort:
Wiesbaden oder nach Vereinbarung als Inhouse-Schulung
Leitung:
Dipl.-Päd. Benjamin Bulgay
Teilnehmer:
10 bis 18 Teilnehmer
Kosten:
195,- €

Anmeldeformular

Wenn Sie sich für den Fachvortrag Systemisch-interkulturelle Arbeit mit unbegleiteten minderjährigen Ausländern anmelden möchten, füllen Sie einfach dieses Formular aus, und unsere Mitarbeiter werden Sich in Kürze bei Ihnen melden.