Das Weiterbildungsinstitut des Lern-Planeten

Migrationssensibler Kinderschutz

Ausgehend von der bundesdeutschen Rechtsgrundlage zum Thema Kinderschutz werden Erziehungsmethoden in anderen Kulturen vermittelt. Die jeweiligen Hintergründe im Hinblick auf Religion, Familienhierarchie und gesellschaftliche Regeln werden erklärt.
 

Zielgruppe

Mitarbeiter aus Institutionen und Einrichtungen, die mit Kindern und Jugendlichen verschiedener Kulturen arbeiten.

Termine:
21. März 2019, 15:30 Uhr bis 18:00 Uhr (3 UE) oder
23. Mai 2019, 15:30 Uhr bis 18:00 Uhr (3 UE) oder
12. September 2019, 15:30 Uhr bis 18:00 Uhr (3 UE) oder
28. November 2019, 15:30 Uhr bis 18:00 Uhr (3 UE)
Veranstaltungsort:
Wiesbaden oder nach Vereinbarung als Inhouse-Schulung
Leitung:
Dipl.-Päd. Benjamin Bulgay
Teilnehmer:
10 bis 18 Teilnehmer
Kosten:
59,- €

Anmeldeformular

Wenn Sie sich für den Fachvortrag Migrationssensibler Kinderschutz anmelden möchten, füllen Sie einfach dieses Formular aus, und unsere Mitarbeiter werden Sich in Kürze bei Ihnen melden.