Das Weiterbildungsinstitut des Lern-Planeten

Fachtag: Family Resilienz

DGSF-Fachtag der Fachgruppe Interkulturelle Systemische Therapie und Beratung in Kooperation mit dem Lern Planet.

06.12.2019

Lern-Planet, Rheinstraße 95, 65185 Wiesbaden

Eintritt: 15€

Programm

9:00 - 10:00 UhrssssssssEinlass, Interkulturelles „Get-together“

10:00 - 11:00 UhrssssssssVortrag Family Resilienz Diplom-Pädagogin Michaela Herchenhan

11:00 - 12:00 UhrssssssssVortrag N.n. Diplom-Pädagoge Benjamin Bulgay

12:00 - 13:30 UhrssssssssMittagspause

13:30 - 15:00 UhrssssssssWorkshops

  • Workshop 1: Resilienz im Beruf entwickeln Diplom-Soziologe Norbert Rudnik

15:00 - 16:00 UhrssssssssPlenum und Präsentation der Arbeitsergebnisse

16:00 UhrsssssssssssssssEnde Fachtag

Workshops

Workshop 1: Resilienz im Beruf entwickeln Diplom-Soziologe Norbert Rudnik:
Fast jede(r) kennt die beruflichen Dilemmata, die sich dauerhaft als „unmögliche Aufträge“ im Spannungsfeld von zu erledigenden Aufgaben (z. B. Klientenkontakte, Dokumentationspflicht), dem Arbeitskontext (z. B. unterfinanzierte oder befristete Stellenfinanzierung) und der persönlichen Ausstattung (z. B. zu wenig Zeit für Einzelne oder Elternarbeit) entwickeln. Viele fühlen sich in ihrer Organisation ohnmächtig, überfordert oder ausgeliefert und versuchen, dem Spannungsfeld zu entkommen, indem sie (wie viele andere auch!):

  • Ihren Einsatz erhöhen
    („Wenn ich konzentrierter und länger arbeite, kann ich es schaffen!“)
  • Temporär die „Schlagzahl“ erhöhen
    („noch einmal kurz alles geben, z. B. bis die Kolleg*in aus der Kur zurück ist; danach wird alles besser!“)
  • Ihre Selbstorganisation erhöhen
    („Wenn ich richtig priorisiere, diszipliniert arbeite, Checklisten erstelle und delegiere, dann schaffe ich es!“)

Häufig genug enden diese „Lösungsversuche“ in Frustration, Demotivierung, Zynismus oder Burnout.
Wie kann ich Resilienz im Arbeitsleben entwickeln, während gleichzeitig das Spannungsfeld bestehen bleibt? Lässt sich der Begriff der Resilienz überhaupt auf die Arbeitswelt übertragen?
In diesem Workshop erden wir uns nach einem Input auf die Suche nach eigenen Resilienzfaktoren begeben (Genogramm -und Soziogrammarbeit) und in (Körper-) Übungen einen achtsamen Umgang mit uns selbst ausprobieren.

Anmeldeformular

Wenn Sie sich anmelden möchten, füllen Sie einfach dieses Formular aus, und unsere Mitarbeiter werden Sich in Kürze bei Ihnen melden.