Das Weiterbildungsinstitut des Lern-Planeten

Umgang mit Gewalt und Aggression

Das Thema „Gewalt und Aggression“ begegnet uns im Alltag und spielt u. a. in sozialen und pflegerischen Berufen eine wichtige Rolle. Unser Angebot richtet sich an Teams und Kollegien. Das Ziel unserer Arbeit ist, mit den Teilnehmer*innen einen professionellen Umgang sowie eine sich Selbstbewusste Haltung im Umgang mit Gewalt und Aggression im Berufsalltag zu erarbeiten.

Themenschwerpunkte in unseren Seminaren sind:

  • Arbeit an Haltung und Stimme
  • Selbstreflexion
  • Körperarbeit und Rollenspiel
  • Möglichkeiten der Prävention und Deeskalation
  • Vermeidung von übermäßiger Scham als Präventionskonzept
  • Selbstverteidigung und Selbstbehauptung
  • Umgang mit eigenen Aggressionen und Ängsten

 

Aus diesen Bausteinen kann auch ein auf Ihre Bedarfe und Wünsche zugeschnittenes Seminar erstellt werden. Unser zentrales Anliegen ist eine hohe Praxistauglichkeit zu gewährleisten. Auf Wunsch planen wir gemeinsam mit Ihnen Ihren Workshop in Ihrer Einrichtung.

Zielgruppe

Für alle Interessierten.

Termine:
auf Anfrage
Veranstaltungsort:
Der Workshop ist auf Anfrage für Gruppen bei uns im Lern-Planet oder als Inhouse-Schulung buchbar.
Leitung:
Dipl.-Soz. päd. Susann Rasch, Andreas Philippi
Teilnehmer:
10 bis 18 Teilnehmer
Kosten:
320,- €

Dozenten

SUSANN RASCH
Dozentin
Diplom-Sozialpädagogin, Systemisch-interkulturelle Beraterin
(DGSF), angehende Systemisch-interkulturelle Therapeutin (DGSF).

 

Andreas Philippi
Dozent
Systemisch-interkultureller Berater und Therapeut (DGSF), Kampf-
kunst-und Anti-Gewalt-Trainer, Coach.

 

Anmeldeformular

Wenn Sie sich für den Workshop Umgang mit Gewalt und Aggression anmelden möchten, füllen Sie einfach dieses Formular aus, und unsere Mitarbeiter werden Sich in Kürze bei Ihnen melden.