logo

Strategien der interkulturellen Kommunikation – Interaktion zwischen dem Selbst und dem Anderen

Referent: Dr. Christian Oehmichen

 

Die Prinzipien einer Kultur, wie etwa Höflichkeitsnormen, Begrüßungs- und Umgangsformen, Vorstellungen von Männlichkeit und Weiblichkeit, dementsprechend auch Tabus und gängige Gesprächsthemen, sind häufig so tief in uns verankert, dass wir sie als Selbstverständlichkeiten annehmen. Eben dies kann bei Austauschbeziehungen zwischen Angehörigen verschiedener Kulturen zu Problemen, in einigen Fällen sogar zu ernsthaften Konflikten führen. Neben universellen Bedürfnissen, aber auch anderen Gemeinsamkeiten, gibt es eine Vielzahl deutlicher Unterschiede zwischen Mitgliedern unterschiedlicher Kulturen und nur wenn man für diese Tatsache sensibilisiert ist, kann man einige Konfliktherde sicher umschiffen.

 

 Termin:                               30.09.2016, 14 bis 17 Uhr oder 29.09.2017, 14 bis 17 Uhr

Veranstaltungsort:             Wiesbaden, Rheinstraße 95

Kosten:                                 € 45,-

Teilnehmerzahl:                  mind. 12 Teilnehmer

 

Für weitere Fragen ist Herr Benjamin Bulgay (Institutsleiter) Ihr Ansprechpartner unter Tel. mobil: 0172/ 6 11 78 29 E-Mail: info@sikneu.lern-planet.de

Unsere Fachvorträge sind nach Vereinbarung buchbar und können nach einem Vorgespräch gerne auf individuelle Instituts-/Organisationsbedürfnisse zugeschnitten werden.

Zum Anmeleformular