Das Weiterbildungsinstitut des Lern-Planeten

Grundlagen interkulturellen Trainings und interkultureller Kontakte

Interkulturelle Kommunikation ist neben dem Begriff der Integration eines der am häufigsten verwendeten Schlagworte. Fernab eines reinen Trendphänomens zeigt sich an dieser Tatsache eine zunehmende Sensibilisierung, vor allem in den Medien, aber auch in vielen öffentlichen Institutionen. Auf der einen Seite ereignet sich interkulturelle Kommunikation zwischen Personen in internationalen Kontexten oder zwischen neu migrierten Personen und Angehörigen einer Mehrheitsgesellschaft. Auf der anderen Seite aber auch zwischen Angehörigen einer identischen Gesellschaft, die auf Grund ihres Migrationshintergrundes auch als in zweiter oder dritter Generation in Deutschland lebend dennoch aus zwei verschiedenen sozialen und kulturellen Gemeinschaften stammen.
 

Zielgruppe

Für alle Interessierten

Termine:
13. September 2019, 14:00 bis 17:00 Uhr (3 UE)
Veranstaltungsort:
Wiesbaden oder nach Vereinbarung als Inhouse-Schulung
Leitung:
Hans Trapp M.A
Teilnehmer:
10 bis 18 Teilnehmer
Kosten:
195,- €

Anmeldeformular

Wenn Sie sich für den Fachvortrag interkulturellen Trainings und interkultureller Kontakte anmelden möchten, füllen Sie einfach dieses Formular aus, und unsere Mitarbeiter werden Sich in Kürze bei Ihnen melden.